Parallel im Saal Essen & Trinken

Biergarten

W.I.R.

Deutschsprachig und Hausgemacht

W.I.R.

Leckeres aus dem Holzofen


Das SCHANZ zeigt sich nach der Zwangspause in neuem Stil. Nachdem unsere Mitarbeiter und fleißige Helfer den Hof aufgeräumt und herausgeputzt haben, ist nun wieder mächtig Platz für unsere Gäste.

Und nun auch wieder für die Kunst - zwar unter Auflagen und in kleinerem Maßstab, aber es geht langsam und überschaubar wieder los. Klar gelten Maskenpflicht, Mindestabstände und damit reduzierte Gästezahlen (bitte reservieren), die Hygieneregeln wollen beachtet werden und wir sind angehalten, die Daten unserer Gäste aufzunehmen, aber das alles sollte machbar sein.

Infos der Band:

Der Name:
WIR – wir wussten einfach nicht wie wir uns nennen sollten – darum WIR

Die Songs:
Alles Hausgemachtes – eigenes Zeugs – in DEUTSCH!
Damit das auch jeder versteht sind wir auch nicht allzu laut.

Und wie es dazu kam:
Irgendwann vor 2 oder 3 Jahren kam Rudi auf die Idee mal den Proberaum aufzuräumen. Dabei fiel Ihm eine Kiste mit alten Sony Minidiscs in die Finger.... Und er suchte jemanden, der das noch abspielen kann....

Alte Ideen und Kompositionen aus den 90ern...

Und er hat auch jemanden gefunden, dann alles auf das moderne MP3 konvertiert und los ging's.