Parallel im WOHNZIMMER Essen & Trinken

Comedy Club

Rabbi Rothschild & Max Doehlemann

Ein Rabbi singt Leider - pardon, "Lieder"!

Rabbi Rothschild & Max Doehlemann

Abendkasse 18.00 €

Veranstaltung bestuhlt

Wir bieten eine Auswahl aus unserer regulären Speisekarte an.


Ein Rabbi erzählt aus seinem Leben und singt! Leider? Lieder! Er macht es jedenfalls. Eigentlich liebt er Schubert-Lieder. Leider kann er sie, sagt er selbst, nicht singen.

Die Gesänge der jüdischen Liturgie und auch viele hebräische Lieder liebt er auch, und die kann er natürlich singen - so natürlich, wie sie ein musikalischer Laie halt singt. Englische Folksongs und deutsche Volkslieder sind für ihn etwas leichter, damit ist er aufgewachsen.
Dazu sind ihm allerdings bereits als jungem Rabbiner Wortspiele und satirische Reime eingefallen: Sie haben quasi sein Leben geschrieben, nicht zuletzt das jüdische Leben.

Nicht jeder mag das, manche dagegen mögen es sehr. Es gibt Dutzende davon, und deshalb gibt es neuerdings auch "Leider"-Abende mit dem Jazz-Musiker Max Doehlemann:

Viele kabarettreife Geschichten, Anekdoten, Erlebnisse, Satirisches und dazwischen Lieder! Leider? Wir werden sehen, beziehungsweise hören - bei uns auf der SCHANZ-Bühne.