Saal heute geschlossen

Kneipe

Beats´n´ Bembel

Schoppe, Handkäs´, Hessenmucke

Beats´n´ Bembel

Ei Gude... Kennste schon die hessische Gesetzschrift? Hier is en Auszuch:

§1 Ei Gude, wie?
§2 Wenn de Käs' gesse is, isser gesse.
§3 Es geht de Mennsche, wie de Leut'.
§4 Liewer zufiel gegesse, als ze wennisch gedrunge.
§5 Befor isch misch uffresch, iss es mir liewer egal.
§6 Woann mär ebbes Unangenehmes vor sisch hot, oafach umdrehe, hot mär's hinner sich.

Un in Hesse is ewe de Äbbelwoi Tradition...

Deshalb (wir schalten mal wieder um nach Hochdeutsch) erklären wir den Dienstag zum Bembeltag mit Hessen-Tunes - Beats´n´ Bembel eben, die hessische Variante der After-Work-Party:

Wir laden ein, zum gemütlichen Schoppen-Beisammensein. Lasst uns die Steinkrüge füllen und den Handkäs' in ein Gewand aus Essig, Öl, Pfeffer und Kümmel hüllen.
Stier's Hanauer Apfelwein und weitere, wechselnde Sorten für 5,- Euro der Literbembel.

Oder wie der Hesse eben sagt: Die Musik und die Leut, die passe, da kann mer's sisch schee gut gehe lasse...

Beats´n´ Bembel, jeden Dienstag ab 18 Uhr.