Live im Biergarten

MOON

Acoustic Soul auf sanften Pfoten.

MOON

Leckeres aus dem Holzofen


Geht´s auch leiser? Ja!

Die fünfköpfige Acoustic-Soul-Band Moon will musikalisch verzaubern, ohne zu dröhnen. Knackige Grooves in Wohnzimmerlautstärke. Jazzige Töne, nicht schrill, sondern schön.
Tanzflächen-Soul zum Mitnicken und Mit-schnippen. Selbst Pop und Rap versöhnlich wie nie.

„Weniger ist mehr!“, haben sich die fünf Herren aus Mühlheim gedacht. So begeistern sie ihr Publikum mit ruhig interpretierten Songs von L’Oncle Soul, Bee Gees, Doors, Ed Sheeran, Bill Withers, Mando Diao, Commitments, US3, Niels Wülker, Max Mutzke und den Fantastischen Vier. Wer hätte je gedacht, dass der Disco-Hit „You Should be dancing“ einmal in versöhnlichem Lounge-Style daherkommt und trotzdem gleich ins Tanzbein fährt? „Bei unseren Konzerten sollen sich die Gäste an der Bar noch unterhalten können, während sie unmerklich ins Grooven geraten.“, so die Band mit dem einprägsamen Namen „Moon“. Die Bandaufstellung entspricht dem Konzept. Akustikgitarre/Gesang: Stéphan Folschweiller. Flügelhorn/Trompete: Peter Coy. Cajón/Percussion: Markus Irmscher. E-Piano/Keyboard: Jörg Rohde. Und am Bass Heinz Cuhls.
Wer genießen statt rocken will, ist bei Konzerten von „Moon“ genau richtig.