Nun, es heißt: DAS Schanz, ganz klar, denn mit einer Sprung-Schanze oder gar Chance hat der Name nix zu tun. Also: "Wir gehen ins Schanz"!
Die Karten für unsere Veranstaltungen gibt es inzwischen online, an allen bekannten adTicket-Vorverkaufsstellen (auch Mühlheimer Buchladen und Schreibwaren Hoffmann in Obertshausen) und - mit vergünstigter Vorverkaufsgebühr - direkt bei uns im SCHANZ.
Bei Veranstaltungen können wir tatsächlich erst zur angegebenen Zeit die Tür öffnen, da es zahlreiche Vorbereitungen im Bereich der Bühne und der Gastronomie gibt, die erst abgeschlossen sein müssen - auch wenn´s draußen kalt ist oder Sie aus irgendeinem Grund viel zu früh gekommen sind, sorry. Aber wenigstens gibt´s ja bei Regen inzwischen ein Vordach...
Wer selbst mal im SCHANZ auftreten möchte - oder jemanden kennt, der unbedingt mal auf unserer Bühne stehen sollte - der kann sich gerne bei uns melden. Versprechen können wir nix, die Kapazitäten sind schon gut genutzt, die Schreibtische voll, aber über die Jahre hat sich schon so manches spontan aus solchen Tips und Anfragen ergeben.
Die Eintrittspreise für unsere Veranstaltungen sind generell möglichst publikumsfreundlich kalkuliert - aber auch so, dass kein Künstler darben soll. Daher können wir Ermäßigungen nur in Einzelfällen anbieten.
Körperlich eingeschränkte Menschen, die eine Begleitperson benötigen, um überhaupt eine Veranstaltung bei uns besuchen zu können, haben die Möglichkeit - nach vorheriger Anfrage und bei entsprechenden Kapazitäten - eine solche ohne zusätzliche Eintrittskarte mitzubringen
Bei Veranstaltungen erheben wir einen kleinen Aufschlag auf die regulären Getränkepreise, um im Gegenzug die Eintrittspreise niedriger halten zu können. So kann jeder erst einmal die Veranstaltungen besuchen und selbst entscheiden, wie viel er dann noch ausgeben mag.
Ja, das SCHANZ ist die Heimspielstätte der Mühlheimer Blödelbarden, die regelmäßig mit ihrem jeweils aktuellen Programm bei uns auf der Bühne stehen. Infos zu Terminen und Tickets hier auf der Website, Buchungsanfragen bitte direkt über www.duo-ohrenschmaus.de
Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, dann kann es mit Glück noch ein paar Karten geben, die von anderen Gästen vor der Tür angeboten werden - leider aber keine "ich stell mich auch nur an die Seite"-Plätze. Wir unterliegen feuerpolizeilichen Bestimmungen und planen Service- und Fluchtwege fest ein. Beim nächsten Mal am besten früher um Karten kümmern. Aus dem gleichen Grund können übrigens am Abend leider auch keine Tische mehr verschoben und zusammengestellt werden, da die Durchgänge dadurch blockiert werden.
Bei vielen unserer Sitzveranstaltungen weisen wir am Eingang die Plätze zu. Das erspart den Gästen zum einen das Umherirren im Saal bei der Suche nach freien Plätzen, zum andern möchten wir unser Platzangebot möglichst gut ausnutzen, sprich, die Tische möglichst passend besetzen. Und das funktioniert nur über unseren Bestuhlungsplan.
Tischreservierungen sind ausschließlich für den Kneipenbetrieb und für unsere Veranstaltungen ohne Vorverkauf möglich. Persönlich vor Ort oder telefonisch, damit wir sie gleich prüfen und bestätigen können.
Klar kann bei uns auch Hochzeit, Geburtstag, oder Bar Mizvah gefeiert oder ein Seminar abgehalten werden - die Gastronomie läuft dabei über uns, Infos über Kosten für Saal, Größenordnung, Speiseangebot etc. bitte telefonisch oder an der Theke erfragen.
Unser monatlich erscheinendes Programmheft liegt an zahlreichen Stellen im Kreis Offenbach aus, weitere Infos hier auf der Website oder unter www.facebook.com/dasschanz. Oder unseren Newsletter hier auf der Website abonnieren.
Unseren Pizzaofen schmeißen wir nur zwischen Mai und September an, nachdem uns die letzten drei Teigdreher im Winter hinterm Haus erfroren sind... nein, sind sie nicht, aber es wird definitiv zu kalt.
Na sicher suchen wir immer wieder mal Personal für Theke, Service und Küche - einfach mal nachfragen - wir freuen uns über interessierte, freundliche und lernbereite Menschen ab 18, gerne auch ein ganzes Stück drüber.
Der etwas beleibtere Herr ist unser legendärer Bierkönig, der allein im SCHANZ in über 70 Aufführungen die Zuschauer mit seinen Abenteuern begeisterte. Nach dem ersten Singspiel, der "Mondfahrt", den "Zeitreisen" und dem Trip nach Transsilvanien ist momentan erst mal Pause. Infos unter www.koenig-henninger.de