Bühne | Technik


Mindestens genauso wichtig wie die Künstler ist eine Bühne mit entsprechender Licht- und Tontechnik - und die Menschen, die sie bedienen können.

Unsere erste technische Ausstattung wurde 1998 mit 10.000,- DM angeschafft, die wir durch eine Stuhlpatenaktion mit Hilfe von Freunden, Förderern und Gästen zusammengetragen hatten.

In den Folgejahren wurden Licht und Ton immer wieder erweitert und erneuert, heute ist ein Großteil der Technik auf modernem, unseren Möglichkeiten entsprechendem, digitalen Standard - nicht zuletzt dank der Mithilfe unserer "alten Hasen" an der Technik, aber auch inzwischen ins Technik-Team gestoßenem, begeisterungsfähigem jungem Zuwachs und deren bisweilen unermüdlicher Arbeit an Kabeln, Lampen und anderem Zubehör…

Bisher haben wir noch jeden Künstler technisch ausreichend versorgen und ins rechte Lichet setzen können, von Soloshows mit nur einem Mikrofon, bis hin zu BigBands, Musicalaufführungen oder einem Drum-Workshop, bei dem das Schlagzeug - tatsächlich - die komplette Bühne ausfüllte.

Techrider