SCHANZ
Januar
  • Lesung
  • Samstag
  • 07. Januar 2023
  • Beginn: 19:30 Uhr
  • Einlass: 18:00 Uhr
  • Eintritt frei!

Eine Lesung von Fred Bauer

Kriminalobersekretär Karl Bergmann, Polizeibeamter in Frankfurt am Main seit 1920 und Sachbearbeiter der Kripo ab 1931, sieht sich im Juli 1946 einem Spruchkammerverfahren, der sogenannten "Entnazifizierung" ausgesetzt. Er fühlt sich ungerecht behandelt und unschuldig, denn nach seinen Vorstel-lungen hat er doch mit den Gräueltaten der Nazis nichts zu tun. Er, Berg-mann, war doch lediglich ein aufrechter Kripobeamter im 1. K, zuständig für die Bearbeitung von Raubdelikten, aber auch für Todesursachenermittlun-gen!

Der Fall Bergmann