SCHANZ

Konzert

Bushfire

Freitag, 30.09.2022 | Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Vorverkauf: 7 € zzgl. VVK-Gebühren | Abendkasse: 11 €

plus Special Guest Glasgow Coma Scale // Van Groover

  • Wann: Freitag, 30.09.2022
  • Beginn: 20:30 Uhr
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Veranstaltung unbestuhlt
  • WOHNZIMMER heute geschlossen
  • Vorverkauf: 7 € zzgl. VVK-Gebühren
  • Abendkasse: 11 €

+++ Die Masken- und Testpflicht für Gastronomie und Veranstaltungen ist aufgehoben, wir freuen uns aber über jeden Gast, der sich im Vorfeld eines Besuchs weiterhin testen lässt +++

Stoner Rock im Schanz!

Bushfire - Heavy Blues Rock

Seit 2004 setzt die Internationale Combo aus Darmstadt Bühnen und Festivals in Brand. Vom Desertfest in Berlin übers Stoned from the Underground zu ihrer zweiten Heimat dem Freak Valley sind die Jungs keine Unbekannten mehr. Sie teilten die Bühne mit Genre Legenden wie Orange Goblin, My Sleeping Karma und MOS Generator und tourten durch Europa.

Nach Ihrem 2017 erschienen Album „When Darkness comes“ drückte die Band ihren Zuhörern eine schleppende Walze aus bluesigen und doomigen Riffs entgegen, was sie Live zur Perfektion ausspielten.

2019 verließ Gitarrist und Gründungsmitglied Marcus die Band. 2021 fand sich mit Luis ein neues Mitglied der Sechs-Saiten Fraktion.

Nutzt die Chance Bushfire mit neu gefundener Kraft auf der Bühne der Schanz zu erleben!

Glasgow Coma Scale - Post Rock/Pschedelic Rock

Macht die Augen zu und genießt sphärische Klangwelten, gezeichnet von hallenden Gitarren Melodien und pulsierenden Bässen. Hier und da untermalt ein Synthesizer die Szenerie. Glasgow Coma Scale aus Frankfurt sind die Erschaffer von Landschaften und laden uns mit ihrem 2021 erschienen Album „Sirens“ in ihre Welt ein. Die Band aus Frankfurt gilt mittlerweile als Geheimtipp im Genre, lasst euch die Chance nicht nehmen sie nahe der Heimat zu genießen.

Van Groover - V8 driven Stoner Rock

Stillecht und passend zum Namen fahren Van Groover mit ihrem V8 betrieben Vans vor. Tür auf für reine Riffgewalt, ohne Schnörkel mit Stoner Rock auf dem Nummernschild. Sie nehmen das Publikum mit auf einen schweiztreibenden Roadtrip, voller Witz und Dynamik, aber Vorsicht, es wird nicht zum Pinkeln angehalten!

Ihr Debut Album „Honk If Parts Fall Off“ brachte sie direkt auf Platz 21 der internationalen Doom Charts, trotzdem sagt die Band von sich selbst, dass ihre Stärke in der Live Performance liegt. Ob sie unseren TÜV bestehen?

Seid bereit puren destillierten Stoner Rock zu genießen!

gefördert von Neustart Kultur, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Initiative Musik